Donnerstag, 29. November 2012

Sweet dreams...


Gestern sind mir in der Uni sämtliche Textmarker weggestorben, sodass ich meine Mittagspause statt zum Lernen dieses Mal zum Zeichnen genutzt habe.
Ich glaube das habe ich auch echt mal gebraucht - ich hatte ein richtiges Hochgefühl, vielleicht kennt ihr das ja auch, wenn man so richtig im Zeichnen/Malen/Musizieren aufgeht und sich einfach nur befreit und gut fühlt. :) Hier das Ergebnis:


Nun ruft die Uni wieder, aber zum Glück ist in zwei Tagen Wochenende! Das hab ich auch echt nötig diese Woche...

Kommentare:

  1. Manchmal braucht man einfach eine kleine Pause zum Zeichnen und entspannen, ich kenne das. Allerdings ist dein Ergebnis um längen schöner als meine meistens werden :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie schön :)))

    ich habe letzte Woche nun auch endlich Geld gefunden und musste dabei an dich denken ;) ich habe einen 10€ Schein gefunden, wow so viel habe ich noch nie gefunden, ich habe mich echt gefreut :)

    Lg Sinje Marie

    AntwortenLöschen