Sonntag, 25. November 2012

Mein neues Oberteil zum Kombinieren.

Den Großteil des Wochenendes habe ich mit Nacharbeiten und Vorbereiten für die Uni verbracht, aber Freitag habe ich mir ein paar Stunden Zeit genommen, um mit meinem Mann durch die Geschäfte zu streifen. Wir haben nach Weihnachtsgeschenken für die Lieben gesuchet (leider nicht so wirklich erfolgreich - mir fehlt dieses Jahr einfach die Inspiration und die Geschäfte helfen da auch nicht wirklich weiter). Eine Sache durfte dann auch für mich selbst mit in die Tüte: ein schwarzes schlichtes Shirt mit auf den Schultern aufgeklebten, silbernen Nieten:

Oberteil mit Nieten von C&A Clockhouse

Ich finde es toll, weil man damit zum Beispiel richtig gut und einfach Pullover aufpeppen kann, denn es ist weit genug, dass man es drüber tragen kann! Der Winter ist also gerettet. ;)

Kommentare:

  1. Uuh schickes Teil :)
    Hätte ich auch direkt mitgenommen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Anatomie und mag Thomas auch total und alles aber der hat meiner Schwester auch einen viel zu hohen Preis gesagt. Sie hat ein großes Tattoo von Benni und Benni hat dann viel weniger genommen. Genau wie meine Tattoos, die ich total überteuert finde... den Preis hat die Frau bei Anatomie mir gesagt. Also Benni macht auf jeden Fall die faireren Preise! Werde in Zukunft auch nur noch mit ihm sowas ausmachen :(
    Will jetzt bald auch mal am Wochenende in Münster auf den Weihnachtsmarkt *-* bin eigentlich kein Fan von sowas aber dieses Jahr habe ich Lust drauf! Das mit dem Backofen ist ja doof :/ Muss mir für meine Mama auch noch was ausdenken oder sie einfach fragen xD

    Das Oberteil ist toll! Sollte auch mal öfter zu C&A... gehe immer nur zu H&M und New Yorker :D

    AntwortenLöschen
  3. Mit Nieten *_*
    kannst du hier noch Detailfotos von machen :D
    <3 Nietensachen

    AntwortenLöschen