Samstag, 10. November 2012

Das Geld liegt auf der Straße! (2)

Wie ich ja in diesem (klick) Post bereits erwähnt habe, sammle ich Kleingeld, welches ich auf der Straße finde. Heute habe ich mal wieder nachgezählt, was in den letzten drei Monaten zusammengekommen ist.



Das Ergebnis: 10,34€

Ich bin immer wieder erstaunt, was da doch zusammenkommt! Das kommt gleich erstmal in die Weihnachtskasse, ich sollte sowieso bald mal losziehen und Geschenke besorgen. :)

Kommentare:

  1. Oh das ist aber für 3 Monate echt viel!
    Ich finde hier und da mal einen Cent oder zwei, aber mehr nicht.
    Mein letzter großer Fund war im Aldi an der Kasse, da lagen 2 5 Euro- Scheine am Boden :) Ist aber auch schon wieder 3 Jahre her oder so^^

    AntwortenLöschen
  2. wow, für 3 monate ist da echt eine summe zusammengekommen.

    AntwortenLöschen
  3. Hey :))

    oh das lohnt sich aber wirklich!
    Ich halte auch immer die Augen auf, aber finde nicht so schnell Geld...ich nehme mal an, dass es in den Niederlanden aber auch daran liegt, dass gerundet wird und man dadurch eh fast nie 1cent oder 2 cent Stücke bekommt ;)
    und mit dem Rest sind sie nicht so wegwerfreudig.

    Ich glaube schon, dass es kleine Glückspuppen sind, denn es gibt sie hier überall und auch in verschiedenen Varianten. Ich muss mal meine Mitstudenten fragen :D

    Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen